Schule Am Hochkamp
Schule Am Hochkamp

Beratung im Bereich Rechenschwäche

 

Durch unsere Tätigkeit im Bereich der Beratung Rechenschwäche als Teilleistungsschwäche, kommen wir der steigenden Nachfrage nach Hilfestellungen für rechenschwache Schülerinnen und Schüler nach und bieten seit 2010 eine Beratung an.

Hilfestellungen erhalten hier Lehrkräfte, die in den Grundschulen im Bereich Mathematik tätig sind. Häufig wird unsere Beratungslehrkraft auch zu Fachkonferenzen eingeladen, um dort mit den Kolleginnen und Kollegen zu arbeiten.

 

Mögliche Inhalte der Beratung:

  • Diagnostik im Bereich Arithmetik im Beisein von Fachlehrern oder Eltern
  • Gemeinsame Entwicklung von Lernzielen für das betreffende Kind
  • Hilfestellung bei Lernplänen
  • Beratung zur Bereitstellung von differenzierendem Material
  • Diagnostik und ggf. Förderung im Beisein der Eltern mit Aufgaben zur außerschulischen Förderung in Absprache mit den Fachlehrern (Dieses Angebot ist leider nur in einem ganz begrenzten Rahmen möglich.)
  • Referieren über das Thema Rechenschwäche in Fachkonferenzen (Schwerpunkte in Absprache mit den Schulen)
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schule Am Hochkamp