Schule am Hochkamp
Schule am Hochkamp

Beratung im Bereich schulische Erziehungshilfe

 

In der schulischen Erziehungshilfe bieten wir Beratung für Lehrkräfte an den Regelschulen an.

 

Ziel dieser Beratung ist es, Lehrkräfte zu unterstützen, wenn sie Kinder oder Jugendliche unterrichten, die im Bereich ihrer sozialen und emotionalen Entwicklung besonderer Unterstützung und Zuwendung bedürfen.

 

Dies kann z. B. sein, wenn die Verstöße gegen die Regeln im Umgang mit Mitschüler:innen sowie Lehrkräften oder wenn die Verstöße gegen die Arbeitsanforderungen das Unterrichten in der Klasse extrem erschweren und für alle Beteiligten zu einer Belastung werden.

 

In Absprache mit den Kolleg:innen vor Ort sind u. a. folgende Möglichkeiten denkbar:

  • Unterrichtshospitationen und Rückmeldungen zu vereinbarten Themen
  • Moderation bei Gesprächen zwischen Lehrkräften, Eltern/ Erziehungsberechtigten und ggf. Personen/ Institutionen
  • Einzelgespräche mit Schüler:innen zu unterschiedlichen Zielsetzungen
  • Initiierung von Kontakten z. B. zum Amt für Soziale Dienste, zur Erziehungsberatung u. ä.
  • Unterstützung bei der Erstellung von Lernplänen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schule Am Hochkamp