Schule am Hochkamp
Schule am Hochkamp

 

Inklusion mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung

 

In allen Kooperationsschulen unseres Einzugsgebiets können Schüler:innen mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung beschult werden. Voraussetzung dafür ist ein anerkannter sonderpädagogischer Förderbedarf und die Abstimmung über den Beschulungsort in einem Koordinierungsgespräch oder einem Förderausschuss.

 

Unser Förderzentrum unterstützt die Regelschullehrkräfte in Ihrer Arbeit, bietet Hilfe beim Erstellen von Nachteilsausgleichen und berät bei Bedarf auch Eltern bei der Beantragung von Eingliederungshilfen. Die Zusammenarbeit mit den zuständigen Schulsozialarbeitern steht hierbei im Zentrum.

 

 

 


 

Inklusive Beschulung im Überblick

 

  • gemeinsames Lernen
  • zielgleiche Beschulung
  • Nachteilsausgleich
  • Beratung
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schule Am Hochkamp